Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (YouTube-Videos, Open Street Map), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Tour de Viadukt

Zum Auftakt der Aktion Stadtradeln 2024 laden wir herzlich alle Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam mit Bürgermeister Matthias Möllers den Viadukt Radweg zu bestreiten. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Termin

So, 26.05.2024, 11:00 Uhr

Ort

Gemeinde Altenbeken

Startpunkt: Teichanlage Am Spring im Ortsteil Buke

Veranstalter

Gemeinde Altenbeken

Die Gemeinde Altenbeken lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, am Sonntag, den 26.05.2024, am Auftakt des Stadtradelns teilzunehmen. Gemeinsam mit dem EGV Schwaney starten wir um 11 Uhr in Buke am Spring zur „Tour de Viadukt“. Diese rund 50 km lange Fahrradtour führt uns über den malerischen Viadukt-Radweg.

Während der Tour werden wir ausreichend Pausen einlegen, bei denen jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, sein mitgebrachtes Picknick zu genießen und sich zu stärken. Es wird eine großartige Gelegenheit sein, die ersten Kilometer für das Stadtradeln zu sammeln.

Wir freuen uns auf alle Teilnehmer und auf viele gemeinsame Kilometer für den Klimaschutz!

Hintergrundinformationen:
Stadtradeln ist eine deutschlandweite Kampagne des Klima-Bündnis, bei der es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Ziel ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und gleichzeitig auf die Vorteile des Radfahrens im Alltag aufmerksam zu machen.